Badges basteln auf dem Gamecamp Munich 2013

0

Am letzten Wochenende fand hier im schönen München das alljährliche Gamecamp statt! Und da muss ich mich gleich erstmal voller Dank und Respekt vor den Organisatoren verneigen, die dieses tolle Wochenende möglich gemacht haben.

Neben interessanten und lehrreichen Vorträgen und Talks rund um Games und Game-Development gab’s auch eine Session von Corinna, die mit ihrem kleinen Label Corinna And You beweist, dass sie Handarbeitsprofi durch und durch ist! Corinna hat uns nämlich gezeigt, wie man ganz einfach Badges und Anstecker bastelt.

Aus Filzplatten haben wir Kreise ausgeschnitten (mit einem Kaffeebecher als Schablone, also ganz easy), oder auch andere Formen, denn der Fantasie sind hier absolut keine Grenzen gesetzt! Das Ganze wird dann mit den verschiedensten Materialien verziert: Knöpfe, Perlen, Wolle, dünner Bastelfilz, Glitzerkleber… Zum Schluss noch mit ein paar Stichen eine Sicherheitsnadel an die Rückseite genäht, fertig ist der Badge!

lucAPvIAqfmFm-hSxTo_CrPkxqkt0FIqqaiUqWbPneI

Bei uns gab’s zum Beispiel Paragon & Renegade Badges! (und ein kleiner minimalistischer Pacman-Testlauf) Und das in nur 30 Minuten!

20130622_175054

Weitere Bilder zur Session (und zum Gamecamp) mit vielen bunten, wunderbaren und super-kreativen Ergebnissen findet ihr HIER!

Vielen Dank nochmal an Corinna!

Share.

About Author

Leave A Reply