Fanart – ‘Malen nach Zahlen’-Portraits selbst gemacht

0

johnny_knoxville_by_sansayura-d556ca3

Zeit für Pinsel und Acrylfarbe!

 

To-Do: Man suche sich ein aussagekräftiges Bild aus dem Netz (oder ähnlich ergiebigem Medium) – ich bevorzuge Portraits, da man so noch etwas Statur erkennen kann, aber noch möglichst viel vom Gesicht hat, weil es recht groß zur Geltung kommt. Unter “aussagekräftig” verstehe ich in diesem Falle zum Beispiel bekannte Posen, Accessoires, Gesichtsausdrücke, Haarschnitte oder Outfits, damit der Wiedererkennungswert gegeben ist, obwohl man das Ganze ja ein wenig durch die typisch flächige und Puzzle-hafte Art verfälscht.

 
ziyi_zhang_by_sansayura-d552scxTipp: Für die unter euch, die gern sagen “Puh, ne, ich kann das nicht – viel zu kompliziert” und die, die meinen der kreative und künstlerisch-begabte Touch seie mit eher weiterem Abstand an ihnen vorbei gezogen: das beste Hilfsmittel in diesem Fall trägt das Stichwort “Blaupause” 😉 (einfach in diversen Schreibwaren- und Bürobedarfsläden zu finden!)Danach heißt es nur noch: abzeichnen. Man fasse möglichst gleichfarbige Fläche ein wenig zusammen, damit das Bild nicht zu Detailreich und kompliziert wird. Ich favorisiere z.B das Bild zuerst mit dem Photoshopfilter “Cutout” zu bearbeiten, das erzeugt diesen “Vector-like-Look”. (Wenn ich herausgefunden habe, wie man das auch ohne fancy-teure Programme machen kann, gebe ich bescheid!)

Ich habe hier jeweils Acrylfarben in 4 verschiedenen Grautönen (von sehr hell, jedoch nicht Reinweiß bis Dunkelgrau) und Schwarz verwendet. Diese am Besten in großzügigen Mengen vormischen (damit die Nuancen von Anfang bis Ende identisch) und in Luftdichte Gläser oder Döschen füllen, damit man, wenn einen die Lust an einem Tag verlässt, am nächsten noch weitermalen kann, ohne neu mischen zu müssen.

rihanna_by_sansayura-d552t6y

Zur Aufbewahrung kann ich diese kleinen Gewürzgläser von Ikea empfehlen, die halten die Farben teils über 2-3 Wochen frisch, wenn man sie kühl lagert!

Als Untergrund habe ich Leimholzplatten in etwa A4 Größe verwendet. Diese gibt es günstig für ca. 2€ á 4 Stück bei z.B herkömmlichen Baumärkten.

Diese 3 Bilder sind meine ersten in diesem Stil, aber allein das Selbstkreieren dieses Malen-nach-Zahlen-Prinzips macht so viel Spaß, dass sicher noch einige Folgen werden – habt ihr vielleicht Wünsche? Wer soll euch beim zocken und Futtern auf dem Sofa beobachten – Kiss? Daenerys? der Lichking?
my_inspiration_by_sansayura-d556etv

Share.

About Author

Leave A Reply